Gerald Mücke

DevCon5 GmbH

Bio

Gerald Mücke ist ein Java-Liebhaber und Full-Circle Developer mit mehr als 14 Jahren Branchenerfahrung. Nach Abschluss seines Studiums der Informatik an der Universität Leipzig begann er seine Karriere als Entwickler von Testautomatisierungswerkzeugen für einen großen Softwarehersteller. Vor der Gründung seiner eigenen Consulting- und Entwicklungsfirma – DevCon5 – arbeitete er in verschiedenen Branchen, Projekten und Rollen entlang des Softwarelebenszyklus. Sein Themen- und Interessenschwerpunkt liegt auf Software Quality Engineering wie z.B. Testautomatisierung, Performance-Testing und DevOps.

Twitter: @gmuecke
Web: devcon5.ch

Entwicklung von Microservices mit Vert.x

Eclipse Vert.x ist eines der populärsten Libraries zur Entwicklung von Microservices. Durch sein non-blocking, asynchronous & reaktives Programmiermodell, erlaubt es mit wenig Ressourcen hoch-performante Microservices zu entwickeln, wobei dank der zahlreichen Integrationen und polyglotten Sprachunterstützung die Integration in aktuellen Systemlandschaften nahezu ein Kinderspiel ist. Jedoch erfordert das asynchrone Programmiermodell dem "klassischen" Backenend-Entwickler ein Umdenken ab, da Programmabläufe nicht länger in einem Thread-Kontext ausgeführt werden und Anwendungen nicht mit EJBs, Services und Klassen, sondern mit Akteuren und deren Nachrichtenaustausch modelliert werden ("Actor Model"). Was auf den ersten Blick kompliziert erscheint, ist nach ein bisschen Umgewöhnung - und diesem Workshop - keine Hürde und Futures, Callbacks, Verticles, Event-Loop und Event-Bus keine Fremdwörter mehr.

Ziele des Workshops:

  • Erlernung der Grundlagen von Vert.x, Konzepte und Architektur
  • Modellierung von Akteuren und Nachrichten in Vert.x
  • Entwicklung eines Asynchronen HTTP-Servers
  • Modellierung von HTTP Service-Endpoints für eine REST API
  • Absicherung von REST Endpunkten mit JWT
  • Integration der Vert.x REST Endpunkte in ein JS/HTML Webapplication

Der Workshop wird mit praktischen Übungen am eigenen Rechner durchgeführt.